Slider

Holen Sie das Maximum aus jedem Training

Durch die Kombination des SOCC3.0 und der Starball-Trainingsanlage wird jedem Fußballspieler ein professionelles Umfeld mit individuell abgestimmten Trainingsbedingungen geschaffen. Eine Mischung aus Intensität und Präzision erzeugt den bestmöglichen Trainingseffekt.

Die Starball-Toranlage besteht aus zwei Gruppen von Toren. Auf jeder Seite befinden sich jeweils zehn kleine rechteckige Tore mit den Außenmaßen von 1,42 x 1,22 Meter. Somit stellt eine Seite der Toranlage exakt ein Standard-Fußballtor dar. Jedes einzelne Tor ist mit Laser-Sensoren ausgestattet, um Treffer zu erkennen.

Trainingsablauf

Der Spieler steht ca. zehn Meter vor der Starball-Toranlage. Ihm werden SOCC3.0 eine zuvor definierte Anzahl an Bällen zugeschossen. Er hat dann die Aufgabe, die Bälle im blau aufleuchtenden Tor unterzubringen. Wenn der Spieler trifft, leuchtet das Tor grün – falls nicht, oder er zu lange braucht, leuchtet es rot.

Steuerung

Die Starball-Toranlage lässt sich per Smartphone-App mit dem SOCC3.0 verbinden und ist somit bereits trainingsbereit! Durch dutzende individuelle spielerbezogene Einstellungsmöglichkeiten bietet sich eine Vielfalt an verschiedensten Trainingsoptionen.

Im sogenannten „Master-Training“ kann im ersten Schritt der Spieler ausgewählt werden. Sofort wird anhand der von uns analysierten Leistungsdaten ein optimales Training berechnet: Hierbei kann der Schwerpunkt auf die individuellen Stärken oder Schwächen gelegt werden. Zudem ist auch ein Training nach dem Zufallsprinzip möglich.

Schon kann der Fußballspieler an seine Grenzen gebracht werden und nach absolvieren der Trainingssession werden die Daten zur Leistungsanalyse gespeichert.

Vorteile der Starball-Toranlage

Aufgrund der hohen Intensität, mit welcher der Spieler die Bälle an den Fuß gespielt bekommt, steigert sich die Qualität des Spielenden von Mal zu Mal. Durch die Kombination des SOCC3.0 und der Starball-Toranlage, ist es möglich die Progression im Fußballtraining zu maximieren und in 20 Minuten bis zu 150 Ballkontakte zu erzielen.  

Somit ergeben sich folgende Vorteile durch das Training mit unserer Maratoni-Toranlage, denn man kann gezielt… 

  • die Schwachstellen eines Spielers abbauen und beseitigen,
  • den Spieler schneller und präziser machen,
  • die Reaktionsgeschwindigkeit erhöhen und die Handlungsschnelligkeit verbessern,
  • die Balltechnik optimieren und Basis-Techniken verbessern,
  • die Vororientierung trainieren,
  • den Umgang mit Druck- und Stresssituationen trainieren und perfektionieren,
  • schnelles Umschalten trainieren,
  • den Spieler nach einer Verletzung oder sonstigen Spielpausen wieder schneller und topfit auf den Platz zurückkehren lassen.